Datenschutz  |  Kontakt  |  Impressum  |  Newsletter  
Aktuelles Produkte Vorsorge Service Apotheke Kosmetik Versand
 

Archiv

Produkte
Homöopathie
Hildegard v. Bingen
Pflanzen
Vorsorge
Service
Beratung



Für Ihre Bestellung

Bestellformular


 Aktuelle Übersicht


 Servicebox



Klösterl-Apotheke

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
9.00 - 19.00 Uhr

Samstag
10.00 - 15.00 Uhr


Telefon:
+49/89/54 34 32-11



Klösterl Kosmetik
Montag bis Freitag:
  9:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:30 Uhr



Unsere Anschrift




 

Gelsemium sempervirens (gelber Jasmin)
Beschreibung der Pflanze

Im Deutschen wird der Carolina-Jasmin häufig als Gelber Jasmin bezeichnet. Der Name ist insofern irreführend, als auch der bekannte Winter-Jasmin (Jasminum nudiflorum) gelb blüht. Auch die Bezeichnung "Falscher Jasmin" ist mehrdeutig, da mit diesem Namen auch der im deutschen Sprachraum häufiger angepflanzte Pfeifenstrauch bezeichnet wird. Weitere umgangssprachliche Bezeichnungen sind Giftjasmin und Dufttrichter.

Mit den bei uns als "Jasmin" bezeichneten Pflanzen der Gattung Jasminum ist der Carolina-Jasmin nicht verwandt.
Es ist eine immergrüne Liane, also eine verholzende Kletterpflanze, die bis zu sechs Meter lang wird.

Die Blätter sind gegenständig, glänzend dunkelgrün, lanzettlich zugespitzt und etwa fünf bis zehn Zentimeter lang.

Die glockenförmigen Blüten sind rein gelb, manchmal mit orangem Schlund, und sitzen einzeln oder zu wenigen zusammen in den Blattachseln an den Enden der Triebe. Der Carolina-Jasmin blüht im Frühjahr und duftet angenehm. Es werden Kapselfrüchte gebildet, die flachflügelige Samen entlassen.

Druckversion
Weiteres zum Thema

 Beschreibung
 Gefährliche Magie der Indianer
 Gelsemium in der Apotheke
 Ursachen und Symptome
 Modalitäten und Leitsymptome
 Anwendungsgebiete
 Weitere Hinweise