Datenschutz  |  Kontakt  |  Impressum  |  Newsletter  
Aktuelles Produkte Vorsorge Service Apotheke Kosmetik Versand
 

Archiv

Produkte
Homöopathie
Hildegard v. Bingen
Pflanzen
Vorsorge
Service
Beratung



Für Ihre Bestellung

Bestellformular


 Aktuelle Übersicht


 Servicebox



Klösterl-Apotheke

vorübergehende
Öffnungszeiten ab 30.03.2020:

Montag bis Freitag
9:00 Uhr - 12:30 Uhr
13:30 Uhr  -18:00 Uhr

Samstag
10:00 Uhr - 15:00 Uhr


Telefon:
+49/89/54 34 32-11



Klösterl Kosmetik
Montag bis Freitag:
  9:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
(derzeit geschlossen)


Unsere Anschrift




 

Bitter im Mund – für den Magen gesund
In Erwartung der bald bevorstehenden Festessen möchten wir Sie an diese alte Volksweisheit erinnern. Wir können über die Zunge die vier Geschmacksrichtungen süß, sauer, salzig und bitter wahrnehmen. Dabei ist letztere weitgehend von unserem Speisezettel verschwunden. Und das, obwohl gerade den Bitterstoffen ein großer gesundheitlicher Mehrwert zukommt.

Mit Beginn der kalten Jahreszeit tauschen wir nicht nur T-Shirts gegen Pullover, sondern auch unsere Ernährung ändert sich. Knackige frische Salate werden abgelöst von Gratins und Cremesuppen. Das Bedürfnis nach warmen, fettreicheren Speisen ist biologisch bedingt.

Gleichzeitig fordern diese unsere Verdauung. Hier können Bitterstoffe unterstützend wirken, sie werden traditionell bei Magen-Darm-Beschwerden angewandt. Greifen Sie daher öfter zu bitteren Gemüsesorten wie Endivien, Radicchio, Chicorée und Artischocken. Der bittere Geschmack regt schon im Mund den Speichelfluss an, fördert die Magensaft- und Gallensäureproduktion, stimuliert die Bauchspeicheldrüse und aktiviert die Magen-Darm-Bewegungen.
Dadurch wird speziell die Fettverdauung erleichtert und das Essen liegt nicht mehr so schwer im Magen. Angenehmer Nebeneffekt: Bitterstoffe lassen den Sättigungseffekt früher eintreten und reduzieren das Verlangen nach Süßem.

Schon Hildegard von Bingen und Pfarrer Sebastian Kneipp wussten um den Wert der Bitterstoffe. Für beide war Wermut eines der wichtigsten Heilkräuter, "das die Magensäfte verbessert und eine gute Verdauung bereitet".
Auch bei uns in der Apotheke ist ein reichhaltiges Sortiment an bitterstoffhaltigen, pflanzlichen Präparaten als Tee, Tropfen oder Kapseln erhältlich. Kommen Sie auf uns zu, wir beraten Sie gerne.

Druckversion