Klösterl-Portal  |  Kontakt  |  Impressum  |  Newsletter  
Aktuelles Produkte Vorsorge Service Apotheke Kosmetik Versand
 

Produkte

Aktuelles
Nahrungsergänzung
Produktübersicht Klösterl-Nahrungsergänzung
Warum Reinstoffpräparate?
Archiv
Homöopathie
Hildegard von Bingen
Spagyrik
Pflanzen
Herstellung
Hormonrezepturen
Klösterl-Aromapflege



 Aktuelle Übersicht






 "Zuckerfalle mit fatalen Folgen"

 "Gesundheitsfabrik Darm"


 Servicebox


NEU ab 2. Mai 2017:

Klösterl-Apotheke am Färbergraben


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag

9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag
10:00 Uhr - 16:00 Uhr


Telefon:
+49/89/54 34 32-11



Klösterl Kosmetik
Montag bis Freitag:
8:45 Uhr - 18:45 Uhr


Unsere Anschrift




Nur noch wenige Wochen:

Klösterl-Apotheke am Goetheplatz
Montag bis Freitag:
8:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag:
9:00 Uhr - 14:00 Uhr



 

Warum Reinstoffpräparate?
Die moderne Arzneimittelherstellung arbeitet mit Hochleistungstechnologie. Dies hat zur Folge, dass bestimmte Zusatzstoffe in den Präparaten enthalten sind, die nur für den Herstellungsprozess nötig sind und nicht für die eigentliche Wirkung des Medikaments.

Beispiele dafür sind Gleitmittel wie Talkum und Magnesiumstearat oder Formtrennmittel wie Silikonöle. Auch die bunten Überzüge vieler "Multivitamintabletten" enthalten Wachse und Farbstoffe, die für die eigentliche Wirksamkeit keine Rolle spielen. Um einen Arzneistoff in Tabletten zu verpressen, braucht man Trockenbindemittel wie Stärke oder Milchzucker,  die durch ihr Bindevermögen stabile Presslinge ergeben. All diese Stoffe können Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen und das Immunsystem irritieren. Unser Körper ist damit ständig mit einer Fülle neuer Substanzen konfrontiert, mit denen er sich auseinandersetzten muss.

Reinstoffpräparate von der Klösterl-Apotheke sind Nahrungsergänzungsmittel, die weitgehend auf Zusatz- und Hilfsstoffe verzichten. Wir verarbeiten nur Wirkstoffe mit geprüfter Arzneibuchqualität und füllen die hochwertigen Nahrungsergänzungen meist in Cellulose-Kapseln.

Nur bei einigen Produkten werden Gelatine-Kapseln aus zertifizierter Herstellung  verwendet. Bei unserer halbautomatischen Verkapselung von Reinstoffen führen wir viele Arbeitsgänge manuell aus und können daher weitgehend auf  Fließ-, Formtrenn- und Bindemittel verzichten. Diese Handarbeit ist einerseits naturgemäß mit höheren Herstellungskosten verbunden, gewährleistet aber andererseits die sehr gute Verträglichkeit unserer Nahrungsergänzungen.
Druckversion