Schnellkontakt

Schnellkontakt

Rezepte einreichen

Rezepte einreichen

AK-Sportmedizin

Freitag, 11.02.2022 - Samstag, 12.02.2022

Hamburg

PARTNERVERANSTALTUNG

Am 11. und am 12. Februar 2022 findet in Hamburg ein Kurs zur AK-Sportmedizin statt.

 

Die intakte Funktion des Körpers ist Voraussetzung für die Erbringung einer sportlichen Leistung. Sportverletzungen treten immer wieder aus dem Nichts auf, ganz ohne Fremdeinwirkung oder einen eigenverschuldeten Unfall, auch und gerade bei an sich gesunden und trainierten Sportler*innen. Was ist dafür die Ursache? Kann man Sportverletzungen erklären und kann man sie im Voraus erahnen und rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen?

Applied Kinesiology stellt ein gutes Werkzeug für erfahrene Sportmediziner*innen dar, mit denen sie die Funktion des Körpers testen und einschätzen können. Zusammenhänge zwischen inneren Erkrankungen, Herdgeschehen und Funktionsstörungen des muskuloskelettalen Systems können mit dieser Technik gefunden und dargestellt werden. Therapeutische Ansätze können so gezielt in sinnvolle Maßnahmen zu Rehabilitation und Prävention von Sportverletzungen umgesetzt werden. Profitieren Sie von 25 Jahren Erfahrung bei der Sportbetreuung im Spitzensport.

Kursziel
Die Kursteilnehmer*innen lernen die Theorie und Praxis der sportmedizinischen Betreuung unter Einsatz von Applied Kinesiology kennen. Darüber hinaus üben Sie praktisch, die vorgestellten Tests durchzuführen und erhalten Informationen zur Abrechnung der Leistung mit GOÄ.

 

Dr. med. Michael Tank, Geschäftsführer der MNT Therapeutikum GmbH – Zentrum für ganzheitliche Medizin und Sportmedizin.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.die-gesundheits-gmbh.de

Für Ärzt*innen, Physiotherapeut*innen und Heilpraktiker*innen. AK-Grundkenntnisse erwünscht.