Schnellkontakt

Schnellkontakt

Rezepte einreichen

Rezepte einreichen

Weihnachtsgrüße der Klösterl-Apotheke

„Das ist das Wunder der Heiligen Nacht, dass in die Dunkelheit der Erde die helle Sonne scheint.“

Friedrich von Bodelschwingh (1831-1910), evangelischer Pastor und Theologe

Liebe Leserin, liebe Leser,

 

zu diesem Weihnachtsfest darf ich Ihnen eine besondere Collage präsentieren. Sie wurde von der 100-jährigen Künstlerin Marieluise Schweer in Handarbeit erstellt und symbolisiert vieles, was in diesem Jahr an Bedeutung gewonnen hat.

Die Häuser als Ort der Gemeinschaft, der Familie und des Rückzugs. Dazwischen die Brücken als Verbindung, während gleichzeitig jedes Gebäude ganz individuell und einzigartig für sich steht. Aus den Fenstern leuchtet es hell, lässt hoffen auf einen neuen Anfang. Die Dächer – als Pfeile betrachtet – weisen in die Zukunft, in das Positive, hin zum Stern, der das Licht und die Liebe in dieser Welt verkörpert.

So wünsche ich Ihnen und uns allen zu diesem Weihnachtsfest, dass wir mit den liebsten Menschen um uns herum ganz bewusst feiern können – in Dankbarkeit für jede und jeden im eigenen Leben. Ich persönlich fühle mich beschenkt, dass ich im Oktober in kleinem Rahmen mein Hochzeitsfest feiern durfte und daher dieses Jahr ganz besonders das Fest der Liebe und der Familie begehen werde.

Ein schönes Fest, besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden und positiven Start ins neue Jahr wünscht Ihnen

Ihre Josepha Brada-Wallbrecher und das ganze Klösterl-Team