Schnellkontakt

Schnellkontakt

Rezepte einreichen

Rezepte einreichen

Achtsam mit und in der Natur

„Natur ist nicht nur das, was man mit bloßem Auge sehen kann. Sie beinhaltet auch die inneren Bilder der Seele.“

Edvard Munch (1863 – 1944), norwegischer Maler und Grafiker

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wann waren Sie zuletzt in der Natur unterwegs? Ich gehe sehr regelmäßig im Münchner Umland wandern, und die Bewegung an der frischen Luft und in der Natur tut mir zu jeder Jahreszeit richtig gut!

Manchmal nehmen wir allerdings den Stress und die Fragen des Alltags mit in unsere Freizeit, sodass selbst die Zeit im Grünen nicht die erhoffte Erholung bringt. Wenn wir jedoch achtsam unterwegs sind, richten wir die ganze Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment und sind im Hier und Jetzt. Dann kommen auch die Gedanken zur Ruhe und der Kopf darf ein wenig Pause machen.

Darf ich Sie einladen, bei Ihrem nächsten Ausflug besonders achtsam unterwegs zu sein? Das gelingt am besten, wenn alle Sinne wach und bereit sind, die Eindrücke der Umgebung aufzunehmen.

Betrachten Sie ganz bewusst die vielen Grüntöne der Bäume und Wiesen und den Farbenreichtum der Blüten. Lauschen Sie den Klängen des Waldes und der Wiese, dem Gezwitscher der Vögel oder dem Knirschen der Steine unter den Füßen. Lassen Sie sich vom Duft blühender Pflanzen betören und spüren Sie den Kontakt der Füße am Boden.

Zum achtsamen Umgang mit der Natur gehört auch, den Lebensraum der Tiere und Pflanzen zu respektieren, sich nur auf ausgeschilderten Pfaden zu bewegen und Schutzgebiete zu berücksichtigen. Das ist besonders in den Zeiten wichtig, in denen die Tiere ihre Brutzeit haben oder Junge aufziehen und einen besonders geschützten Raum benötigen.

Selbstverständlich ist außerdem, keinen Müll in der Natur zu hinterlassen. Das gelingt am besten, wenn man Brotzeit und Getränke gleich in wiederverwendbaren Gefäßen mitbringt, anstatt sie „To Go“ am Kiosk zu kaufen. Entlasten Sie die Natur zusätzlich, indem Sie zu Ihrem nächsten Ausflug mit Bus oder Bahn anreisen.

Mehr über die heilsame Kraft des Waldes erfahren Sie hier, und Sie erhalten ein wenig Inspiration zu interessanten Pfaden im Münchner Umland.

Lassen Sie uns achtsam in und mit der Natur unterwegs sein, damit wir ihre Schönheit noch lange und mit allen Sinnen genießen können!

Ihre

Cäcilia Wallbrecher

Geschäftsleitung