Schnellkontakt

Schnellkontakt

Rezepte einreichen

Rezepte einreichen

Große Tat für kleine Tiere

Unsere kleinen Mitbewohner in Stadt und Land haben Wasser-Not. Zu lange haben wir in den warmen Monaten zu wenig Niederschlag, und die wenigen Brunnen reichen oft fürs überlebensnotwendige Nass nicht aus.

Eichhörnchen, Kleinvögel und Insekten leben zudem in festen Revieren. Fehlt dann an heißen Tagen das Wasser, geht es den Tieren schnell schlecht. Was können wir da tun?

Selbst eine kleine Wildtiertränke aufstellen. Mögliche Aufstellorte sind: Im Garten, auf dem Balkon, im Blumenkasten oder auf dem Fensterbrett (natürlich fallsicher angebracht).

Die Tränke sollte idealerweise die Größe eines Eisbechers (oder auch etwas größer) und in der Mitte einen Stein zum Beschweren und Hinausklettern haben. So können auch kleine Insekten sicher trinken und sich auch einmal ein wenig ausruhen.

Bitte beachten: Wechseln Sie regelmäßig das Wasser. Und dann einfach nur noch die Vielfalt unserer Wildtiere genießen!

Große Tat für kleine Tiere